26. Oktober 2009

Any time is tea time….




... oder jeden Nachmittag, wenn ich vom Büro nach Hause komme. Ich freue mich schon auf eine Tasse guten Tee… und natürlich zurzeit auch ruhig etwas Lebkuchen und vorweihnachtliche Naschereien… Ich mache es mir dann auf dem kuscheligen Sofa gemütlich, da ist mir dann das Wetter draußen egal… Was Tee angeht, bin ich in den letzten Jahren echt auf den Geschmack gekommen, ich nehme nur noch losen Tee, der ist viel aromatischer. Zurzeit bevorzuge ich neben dem Tee vom Sylter Teekontor in Keitum (muss ich natürlich jedes Mal hin, wenn wir auf Sylt sind) französische Tees (ja, wäre ich früher auch nicht drauf gekommen…) von Mariage Frères und von Kusmi, beide in Paris ansässig (dort gibt es auch zwei wunderschöne “Salon de Thé“ von Mariage Frères wo man über 200 Sorten probieren, aber auch ein Restaurant und natürlich Nachmittagstee und Petit Fours genießen kann, oh da muss ich unbedingt mal hin). Beide Firmen die schon seit fast hundert Jahren im Tee Geschäft tätig sind. Meine Lieblingssorten Schwarztee sind „Eros“, „Marco Polo“ und „Wedding Impérial“ (mit Schokolade und Caramel, mmhhh) von Mariage Frères und von Kusmi „Bouquet de Fleurs“. Falls Ihr die Möglichkeit habt diese Tees mal zu probieren und zu kaufen, kann sie nur wärmsten empfehlen…






 

Tee on Mariage Frerès und KUSMI
Dann hat mich letzte Woche ein Päckchen von der lieben Tanja erreicht. Ich habe ein zauberhaftes Lavendelduft-Sachet gewonnen, nochmals vielen lieben Dank.


Ich wünsch Euch allen eine wundervolle Woche und eine schöne Zeit….


Bine


* * *

Any time is tea time .... or every afternoon when I get home from the office. I'm looking forward to a nice cup of tea ... and of course currently also some gingerbread and sweets ... and I make myself comfortable on a cozy sofa, the weather outside does not matter ... In terms of tea, I'm in the last years really got the taste, I only use loose tea, which is much more aromatic. Currently I prefer tea from the Teekontor of Sylt in Keitum (of course I have to go there every time we are on Sylt) and … French teas (yes, I would’nt have guessed before...) from Mariage Frères and Kusmi, both based in Paris (where there are also two wonderful "Salon de Thé" from Mariage Frères, where more than 200 varieties can be tasted, but also a restaurant and, of course, you can enjoy afternoon tea and petit fours, oh, I absolutely must go there). Both firms operate almost more than one hundred years in the tea business. My favorite kinds are black tea Eros, Marco Polo and Wedding Impérial (with chocolate and caramel, mmhhh) from Mariage Frères and from Kusmi “Bouquet de Fleurs”. If you have the opportunity to taste these teas or to buy, I can warmest recommend it...

I wish you all a wonderful week and a good time ....


Bine

Kommentare :

  1. Hallo liebe Bine,
    das klingt alles soooo lecker, was du da erzählst und die Bilder sind wieder ein absoluter Traum!!! Aber zu meiner Schande muss ich gestehen: Tee gibt es bei mir nur, wenn es mir schlecht geht ;)) - da hab ich aber dann ganz tolle Kräutertees! Oder wenn mir mal so richtig kalt ist.........ansonsten bin ich mehr so der Espressotyp ;)!
    Auch dir eine herrliche Woche - mit vielen gemütlichen Teestunden auf dem Sofa - und GLG,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bine, mir geht es da ganz ähnlich. Früher mochte ich überhaupt keinen Tee und seit ca. 10 Jahren, habe ich ihn dann für mich entdeckt. Aber vorzugsweise Früchtetee und auch am liebsten Losen!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche!!!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bine,
    ich trinke auch sehr gern Tee, allerdings mehr im Winter als im Sommer. Die von dir beschriebenen Teesorten kannte ich noch nicht, aber es hört sich sehr verführerisch und lecker an.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend
    und lasse liebe Grüße hier
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. hallo Bine, i agree, i always start the day with a cup tea and in the evening it is so cosy with the cup again! lovely pics!

    Viele Grüße Lotten

    AntwortenLöschen
  5. The photos are oh sooo beautiful - as always!!

    Hugs
    Anette:)

    AntwortenLöschen
  6. Well, Bine, you are preaching to the converted....remember that I'm English and we drink tes all day !!!! It is a lovely drink and very comforting. Also, I just adore yur photographs...they are beautiful. XXXX

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, Tee liebe ich auch, am liebsten Earl Grey und Minze. Und da mache ich mir sogar manchmal die Mühe, meinen Tee richtig zu brühen- das hat schon meine Oma immer zelebriert, mit vorgewärmten 2 Kannen und so. Naja, wenn's schnell gehen muss, tun's auch mal Beutel.... Das ist doch herrlich gemütlich, ein Teechen, eine Kerze, eine schöne Wohnen-Zeitschrift und was Süsses- ach ja....

    Ganz herzliche Geniesser-Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh Bine! Your banner is fantastic! You made a great work! As you know I love toile de Jouy abd b&w is now my favourite...and you mixed the photos in such a sophisticated way!
    I love tea either...both iced during the Summer and hot in winter...a relaxing pause!
    Warm hugs!
    Vale

    AntwortenLöschen
  9. Hi Bine! Tea sounds wonderful! And it looks like you had some fun with your photography...your pictures are really great!!

    :) T

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bine,
    der Tee sieht köstlich aus und dann in einer so schön dekorierten Umgebung, da muß man ja abschalten. Das es französischen Tee gibt wußte ich auch nicht!
    ich wünsch dir eine schöne Woche und sende herzige Grüße, andrella

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bine,
    deine Bilder sind so traumhaft die beste Werbung für einen Tee,ganz ehrlich.:o)))
    Bei uns gibt es nur um diese kalte Jahrezeit, abends Tee....dazu ein Honigbrot....da kann ich meine Kinder locken.
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Tag
    mach´s gut und bis bald,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  12. ..du machst mir den Mund gerade ganz schön wässrig. Das ist ein tolles Ritual, vielleicht sollte ich das auch mal einführen. So eine bewußte Zeit einfach abschalten und die Gedanken wandern lassen; dazu eine Tasse Tee und was Süßes; was kann es besseres geben? Vor allem die Jahreszeit verleitet ja einfach dazu, stimmts's? Tolle Sorten hast du uns vorgestellt. Ich werde darauf achten. Deine Bilder dazu sind wieder mal ein Taum!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Bine,
    das Karamellrezept hab ich genau aus jener Zeitschrift ;))...........blöd war nur, dass keine Zeitangabe dabei war, wie lange das nun köcheln soll (hab kein entsprechendes Thermometer)!!! Hab es wohl viel zu kurz kochen lassen und es wurde einfach nicht fest genug - aber der Geschmack ist absolut himmlisch ;)!! Hab aber auch Rohrzucker verwendet und Bio-Zuckerrübensirup - das gibt eine ganz tolle Geschmacksnote!!! Als Karamellbonbons werde ich das vorerst nicht mehr machen ;), aber ich kann es mir auch wundervoll als Sößchen vorstellen.....als Abschluss eines winterlichen Menüs mache ich z.B. gerne mal einen Salat aus filetierten Orangen und Datteln und dazu müsste diese "Karamellsoße" mit Orangengeschmack nicht nur sehr dekorativ aussehen, sondern auch herrlich schmecken!!!
    Aber wenn die Masse lange genug köchelt, müsste es doch gelingen!!!!

    Einen wunderschönen Tag und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  14. Bei mir fängt jetzt auch wieder verstärkt die Tee-Zeit an (obwohl ich im übrigen eher eine Kaffee-Schwester bin). Aber du scheinst dich ja zur echten Tee-Spezialistin entwickelt zu haben, klingt verlockend, was du schilderst. Genau wie deine schönen Aufnahmen!!!
    GG Traude

    AntwortenLöschen
  15. Hi Bine, I love tea too!!! Wonderful pictures as always! I love!!!

    AntwortenLöschen
  16. Hoi Bine,

    Like you I am a tea lover as well. The first thing I do in the morning at six o'clock is to prepare a cup of tea for my husband and I. I haven't tasted tea of the brands you mentioned, but I know they are sold in Holland as well! I often buy tea from Mrs Jones and teas with names like 'eastern love' and 'emperors chest'. I don't know if those names sound familiar to you?

    Have a lovely day!!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  17. Hello dear Bine,
    I am enjoying your beautiful post today and thinking how nice it would be to have a warm cup of something today, as it is so cold here today. But reading your words have warmed me. I never have aquired a taste for tea, and I know that I am not typical in this, as everyone seems to love it. Your photos are always so beautiful.
    Hugs,
    June

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bine,
    ich trinke auch gerne Tee und ganz besonders zu dieser Jahreszeit schmeckt er doch am besten.
    Du hast ja zauberhaft schöne Bilder in letzter Zeit reingestellt und so schön bearbeitet!! Hast Du ein neues Bildbearbeitungsprogramm? So schöne Aufnahmen bin ganz begeistert.

    Ich wünsche Dir noch eine genussvolle und wunderschöne Woche!
    GLG Petra

    P.S. Vielen Dank noch für Deinen netten und immer so treuen Kommentar. Ja Du hast recht, wer hat heut zu Tage noch Zeit! Ich werde mir aber die nächsten Tage Zeit nehmen, Deinen blog und Deine so wunderschönen Aufnahmen mir noch einmal in aller Ruhe anschauen, habe festgestellt, dass ich einiges versäumt habe. Tja die liebe Zeit...

    AntwortenLöschen
  19. ... oh, ja ... der sieht ja lecker aus ... so einen nehme ich auch herzlich gerne. ;O Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Bine,
    diese Tee Sorten das du erwähnst in deinen Post hören sich sehr viel versprechend an. Ich werde die sehr gerne kosten. Ich habe mir die Sorten notiert und versuche sie zu bekommen. Ich liebe nämlich guten Tee. Zum Glück habe ich eine Freunden die öfter in England ist, sie besorgt mir immer alle mögliche Sachen aus England.
    Du erwähnst Sylt und ich kann mich noch sehr gut erinnern an deinen Post über Sylt, das ich bis jetz nicht kommentiert habe, aber gleich ist mir ein Gedanke aufgegangen. Ich habe mich gefragt und das wollte ich dir schreiben ob du vielleicht die Ausgabe von " County Style N°48" kennst. Diese Ausgabe ist voll und ganz gewidmet die Insel Sylt und zeig die ihnen Ausstattung von diesen tollen Häusern. Ich habe diese Ausgabe mehrere male gelesen und schaue immer noch gerne rein.Einfach wunderschön!!!
    Ich wünsche dir noch einen schöne Abend,
    GGLG Angie

    AntwortenLöschen
  21. I love tea, always have, and enjoy it all day long. I will have to ask my cousin about the tea place in Sylt as she use to live there when her boyfriend owned a hotel on Sylt. It is a wonderful place to visit. Your photos as always are so lovely. Enjoy your blog!
    Have a wonderful day!
    Ulrike

    AntwortenLöschen

Thanks for your kind comment :-)