4. Dezember 2011

Macarons for a xmas gift?



Wie sieht es bei Euch aus, schon alle Geschenke für Weihnachten besorgt? Es ist ja nicht immer so einfach mit dem Schenken, es soll was besonderes sein, dem Beschenkten Freude machen und am schönsten ist es, wenn man selbst auch noch Freude beim aussuchen hat. Wie wäre es mit etwas selbst gemachtem wie MACARONS? Für die beste Freundin oder jemanden, der solch ein Geschenk zu schätzen weis, verpackt in einer schönen alten Tasse oder Etagere.

Voraussetzung ist natürlich man bringt Ruhe und einige Zeit mit, denn diese zarten Wesen beanspruchen die ganze Aufmerksamkeit. Neben Schokoladen Macarons habe ich auch "Bûche de Noël" Macarons gemacht, die Mandelmakronen habe ich mit süßen Marronenpüree gefüllt, das gibt es mittlerweile auch fertig zu kaufen. Das WWW ist voll mit Rezepten und Tutorials, wer Interesse hat schaut mal hier nach.

Eine entspannte Adventswoche wünsche ich Euch!



*  *  *



How it looks at you, already worried all the gifts for Christmas? It's not always so easy with gifts, it should be something special and the presentee should be excited about it and for it  best, you should have fun, when you choose it. How about something like homemade MACARONS? For the best friend or someone who appreciate such this special gift,  packaged in an old cup or cake stand.

Provided, of course you have peace and some time, as these delicate creatures take up all your attention. The WWW is full of recipes and tutorials, anyone who is interested can take a look here.

Wishing you a wonderful Advent week!


 Die Duftkerze "Bûche de Noël" gibt es in meiner 
Boutique MAISON BELDECOR
 

Kommentare :

  1. Liebe Bine,
    superschön schauen die Macarons aus, ohhh ich kann das nicht, du bist ein Genie, ich liebe diese kleinen Dinger, ich möchte das auch können.
    Wunderschöne Fotos hast du davon gemacht.
    Ich wünsch dir alles Liebe und einen schönen Restabend
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bina,
    JA,ja, ja, das ist eine tolle Idee, die Du da mit uns teilst. Das gefällt mir richtig gut. Und Du hast die Macarons wunderschön fotografiert.

    Danke.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bine,
    du hast echt Talent. Vor einiger Zeit habe ich mich auch an Macarons herangetraut.... und bin gescheitert!
    Deshalb: nie wieder... außer welche kaufen bei Ladurée!
    Aber deine Macarons sehen zauberhaft aus!
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Adventsabend!
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  4. Huch, die Tasse kenn ich doch.. :)
    Macarons habe ich selbst noch keine gemacht... liegt wohl daran, dass ich die nicht so mag... ja ich weiß, jeder mag Macarons... aber ich eben nicht so, die sind mir einfach zu mandelig und zu süß *lach*
    Im Farmhouse habe ich lediglich noch zwei Lexington Tassen mitgenommen.. ansonsten war ich mit fotografieren beschäftigt und habe mich nicht ablenken lassen... aber ich fahr da noch etliche male hin... :)

    AntwortenLöschen
  5. Deine Macarons sehen toll aus. Zum reinbeißen :-) Wünsch dir einen schönen 2. Advent, liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. WOW, ich dachte die sind vom Konditor ... Sie sehen perfekt aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. ....schöne Bilder!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe BIne,

    ach ich liebe diese Macarons ;-))

    Ich hoffe mein Kommentar klappt heute. Neim letzten mal gings nicht.

    Toll hast du sie Scherenschnitte dekoriert.

    Ich hab noch keine GEschnek, nicht ein einziges. Wird langsam Zeiz, oder?

    Ich wünsche Dir eine tolle Woche, Maria

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe BIne,

    ach ich liebe diese Macarons ;-))

    Ich hoffe mein Kommentar klappt heute. Neim letzten mal gings nicht.

    Toll hast du sie Scherenschnitte dekoriert.

    Ich hab noch keine GEschnek, nicht ein einziges. Wird langsam Zeiz, oder?

    Ich wünsche Dir eine tolle Woche, Maria

    AntwortenLöschen
  10. Dear Bine,

    Your macrons look as if they came from a bakery! They are so pretty! I bought a book about making macrons recently, but I haven't baked them yet. I need a pastry bag with a special sort of sprout, which is difficult to find. I think I may have to go to a specialised cooking shop. Hope my macrons will then look as beautiful as yours!

    Happy new week,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  11. Das wäre das perfekte Geschenk für mich *grins* Viele liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bine,
    die Idee, selbstgebackenes zu verschenken finde ich super und auch für Verpackungen gibt's genug Ideen im www. Macarons möchte ich dieses Jahr auch selbst mal machen... vielleicht klappt es ja. Deine Bilder sind wie immer superschön.
    xoxo Nadja

    AntwortenLöschen
  13. These pictures a delicious...superb colors...I just feel like drinking tea and munching on macaroons for the rest of the week:)

    Always feel so inspired here. Thank you.

    Annika

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bine, oh sehen die verführerisch aus! Ich freue mich schon sehr auf die Pakete - meine Schwiegermutter hat mir schon verraten, dass sie wieder so bezaubernd ausschauen. Herzliche Vorweihnachtsgrüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Ach meine liebe Bine,
    da sprichst Du ja ein ganz gefährliches Thema an.... Weihnachtsgeschenke! :-)
    Seufz, ich habe noch kein einziges, bin wie jedes Jahr auf den letzten Drücker unterwegs.
    Aber zum Backen wirds bei mir auf keinen Fall reichen, auch wenn Deine Schätze einfach köstlich aussehen.

    Du hast wieder soooo schöne Bilder gemacht. Ich liebe die Art wie Du fotografierst und dekorierst.

    Die Duftkerze ist bestimmt ein Traum, ich hüte meine Kerzen noch immer wie einen Schatz. Sie duften einfach wundervoll.

    Ich wünsche Dir und Deinem Mann eine wunderschöne, stressfreie Adventswoche.

    Alles, alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Dear Bine,
    I can't think of nicer present than some homemade macarons. Delicious.....and, your photographs are beautiful. XXXX

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bine,
    ja, das ist wohl Wunschdenken: Alle Geschenke schon beisammenzuhaben..... KEIN EINZIGES HAB ICH!!! Aber das wird noch (hoffe ich, ppfftthhh....!) Die Zeit und Musse, Maccarons zu machen, die geht mir im Moment total ab. Ich liebe sie zwar, diese süssen kleinen Dinger, aber ich glaub, da würd ich mich nicht ranwagen! Für mich ist schon ein Cake eine Herausforderung, ghihihi!! Allerdings sehen deine bezaubernd verpackten Süssigkeiten einfach herrlich aus- ich würd mich über so ein Geschenk mit Sicherheit freuen!
    Im Moment bin ich voll und ganz mit meinem Lädchen beschäftigt; heute kommt noch eine Riesenlieferung, die ausgepackt, angeschrieben und verdekoriert werden will. Morgen Abend hab ich nämlich meinen "Winterweihnachtszauberabend" im Ophelia's! Das wird wohl eine Nachtschicht werden, denn so ganz nebenbei mach ich auch noch Ferienablösung im Spital....passt doch, ne?? ;o))
    Ich wünsche dir frohe Adventstage weitehrin und sende
    ganz liebe Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  18. liebe Bine, das ist eine zauberhafte Idee, wunderbare Fotos, herzlichst Kathrin

    AntwortenLöschen
  19. DANKE für diesen tollen Tipp,deine Bilder sind wieder wunderrvoll
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bine,
    ich hab mir auch vorgenommen, ein paar Macarons noch vor Weihnachten zu backen, mal sehen, ob ich das noch hinbekomme :-)!
    Die Deinen sehen perfekt aus!
    Ganz viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Wunderbar liebe Bine!Allein Deine Bilder sind schon ein Fest für die Augen....eine wirklich süße Geschenkidee mit toller *Verpackung*! Danke hierfür! :)

    Liebe, entspannte Vorweihnachtsgrüße! Beate

    AntwortenLöschen
  22. Moin liebe Bine,

    oh weh...... da kann ich nicht mithalten, schon meine normalen Kekse will hier keiner esse
    n, weil man beim Reinbeißen womöglich Zähne verlieren könnte..... Deine Macarons sind also leider unerreichbar für mich, seufz!

    Deine Fotos sind übrigens genauso zart wie Deine Hauptdarsteller!

    Wünsch Dir auch noch eine ganz wundervolle Adventszeit und ein zauberhaftes Weihnachtsfest!

    Viele liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  23. Prachtige foto's en ze zien er zo lekker uit die macaron's
    Vriendelijke groeten uit Belgie.. Manuela

    AntwortenLöschen
  24. Mmmmm! So mutig, dass ich Macarons selber mache, war ich bisher noch nicht (aber ich kann sie supergut vernaschen ;o)) - deine sehen jedenfalls extra-verlockend aus!!!
    Tolle Fotos und sicher ebensotolle Makronen!
    Alles Liebe zum 3. Advent wünscht dir Traude

    AntwortenLöschen
  25. I wish you a merry christmas and a happy new year !!!! Eine besinnliche Zeit, lecker Essen, Spaß und Freude und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2012 schickt dir mit Engelsflügeln Wolkenfee Anne http://wolkenfeeskuechenwerkstatt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  26. yam yam..........

    ich esse alle...*lach*
    aber selbermache??? niemalssssssss

    ich kauf die lieber ;o)

    liebe grüsse tine, die leider noch bis anfang des jahres krank ist

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Bine,
    bisher habe ich die Macarons nicht selbst gemacht, werde es aber probieren (und wenn gelungen, berichten).
    Allerdings hätte ich gerne jetzt welche, während ich Deine tollen Geschenkidee-Tipps durchschaue.
    Viele Grüße
    Catherin

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Bine!

    Danke für Deinen Kommentar auf meinem Blog!
    Deine Macarons sehen auch fantastisch aus! Ich hätte nicht damit gerechnet, dass sie mir direkt auf Anhieb gelingen. War bestimmt Anfängerglück!:)

    Liebe Grüße
    Andrea
    von
    http://www.keepcalm-andrelax.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Thanks for your kind comment :-)