15. Mai 2012

May pleasance


Im Mai kann man nun endlich wieder viele frische Leckerein genießen, süße Erdbeeren, Rhabarber oder saftigen Spargel. Ich freue mich jedes Jahr auf diese Zeit. Gerade bei diesen Zutaten sind oft die einfachsten und klassischen Gerichte die Besten, viel Chichi ist da gar nicht nötig. Eines unserer momentanen Lieblingsgerichte ist lauwarmer Spargelsalat mit Rucola und Walnüssen, dazu zarte Kalbs- oder Rinderschnitzel, als Nachtisch süße Erdbeeren (nur habe ich die leider dieses Jahr noch vergeblich gesucht), einfach perfekt. Was sind Eure Lieblingsrezepte?

genießereische Maitage wünsche ich Euch
Bine

*   *   *   *   *

In may there are so many delicious food to enjoy, sweet strawberries, rhubarb and mouth-watering asparagus. Just with this special ingredients there is no need for extra gadgets. At present our favorite recipe is lukewarm asparagus with rocket and walnuts, besides some delicate escalope, absolutely delicious... For dessert are fresh strawberries the high point, what else do you want for a perfect may dish?

wishing you joyful days


Bine









Kommentare :

  1. Ganz wunderbare Bilder, toll in Szene gesetzt. Den Spargelsalat muss ich auch mal ausprobieren. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein tolles Rezept! So einen Salat habe ich noch nie probiert! Die Bilder sind wieder traumhaft schön! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. tolle bilder...da bekommt man hunger!!! :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  4. Lecker sieht das aus, so schöne Nahaufnahmen. Die Variante kenne ich noch nicht und hab es mir gleich vorgemerkt, denn ich liebe Spargel! Bin immer auf der Suche nach Tipps und Rezepten für diese viel zu kurze Sasion.
    Liebe Bine, hab einen ganz tollen Abend. Viele Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Spargel, ich liebe Erdbeeren und ich liebe Rhabarber! Deine Bilder sind fantastisch, liebe Bine :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. geniale Bilder :)
    komme doch bei mir vorbei, ich würde mich freuen :)

    AntwortenLöschen
  7. Moin moin, liebste Bine!

    Die Koffer sind gepackt (und besonders üppig ausgefallen wegen Sommer- und Winterkleidung ;-)
    Jetzt wird noch schnell da ein oder andere erledigt und durch Deine lieben Zeilen ist mir doch direkt wieder ingefallen, dass ich mir das köstliche Rezept für den warmen Spargelsalat noch bei Dir abholen wollte ;-)
    Köstlich hört sich das an und sieht auch überaus köstlich aus.

    Das wird auf jeden Fall ausprobiert.

    Ich wünsche Euch auch eine wundervolle Zeit, erholt Euch gut.

    Alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmmmmmmmmmmmm, Bine, lecker! Solch ein Salat, der würde mir sicherlich auch seeeehr gut schmecken - sieht auf jeden Fall schön aus und klingt gut! :o)
    (Schade, dass mein Mann ein Spargelverweigerer ist...)

    Danke auch für deinen lieben Kommentar - yep, Barcelona is waiting for you ;o)
    Nur ein Messer im Gepäck ist heutzutage wahrscheinlich schwieriger als damals mitzunehmen... dabei ist sowas sooo praktisch :o))

    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  9. Welch wunderschöne Bilder...man kriegt so richtig Appetit. Danke auch für das Rezept. Mein Lieblingsrezept bei weissen Spargeln ist, diese Spargeln mit Bärlauchsauce zu geniessen. Aber auch die weissen Spargeln roh in die Bratpfanne zu geben, im Butter andünsten (sie erhalten dadurch einen süssen Geschmack) und mit Salz und Pfeffer abzuschmecken und nach Lust und Laune noch ein zerquirltes Ei dazugiessen, hmmm. Ja, das Gartenoutfit kann ich dir nur empfehlen, es ist wirklich auch sehr praktisch und ich fühle mich so richtig wohl darin, ich wünsche dir ein prächtiges Wochenende, herzliche Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Ich wiederhole mich aber ich LIEBE deinen Blog
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  11. Jaja, die Maienleckereien :)
    Was????? Du verreist schon wieder? wo geht es denn diesmal hin?
    Wohin auch immer ich wünsche Dir eine gute Reise und eine grandiose Zeit! Liebste Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen
  12. Thank you for the recipe! I remember the white asparagus well!

    AntwortenLöschen

Thanks for your kind comment :-)