17. Dezember 2012

ho ho hot




Nur noch eine Woche bis Weihnachten - da gibt es bestimmt noch viel zu tun. Aber villeicht habt Ihr doch noch etwas Zeit für was leckeres zwischendurch. 

Punsch oder Glühwein gehört in der Weihnachts- und Winterzeit einfach dazu, natürlich schmeckt er am besten, wenn es draußen schön frostig und kalt ist. Hier habe ich zwei Punsch Varianten getestet, eine fruchtige Version, die bei „Bedarf“ auch mit Rum aufgepimpt werden kann und ein cremiger Punsch mit Eierlikör und einem Hauch Orange. Oben drauf hoch ein Marshmallow (Rezept findet Ihr hier), das schmeckt einfach köstlich, wenn er sich in dem warmen Punsch auflöst.

Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart!
Cheers!
* * *
Punch or mulled wine just belongs to the Christmas oder Winter time. It tastes the best, when it is frosty and cold outside. Here I have "self-tested" two punch variants, an fruity one, which can pimped up with rum, or a creamy punch with egg liqueur and an orange note. On top a marshmallow (the recipe you can find here) tastes abolutely delicious.

A happy week for you! 
 Cheers!

 












Fruchtiger Punsch (auch Alkoholfrei)
Eier-Punsch


1 Liter klarer Apfelsaft
200 ml Eierlikör
1 Liter Rhabarbersaft
400 ml Milch
2 Ceylon Zimtstangen
100 ml Sahne
2 Anissterne

Zitronenschale
Orangenlikör
Orangenschale
Saft und Schale einer Bio-Orange
1 aufgeschlitzte Vanilleschote

brauner Rum
geschlagene Sahne oder Marshmellows


Zubereitung fruchtiger Punsch

Säfte in einem großen Topf mit den Gewürzen erhitzen (nicht kochen) und mindestens eine halbe Stunde bei niedriger Temperatur durch ziehen lassen. Die Gewürze herausnehmen und den Punsch in Gläser füllen und auf Wunsch mit Rum „aromatisieren“.

Zubereitung Eierpunsch

Milch, Sahne und Eierlikör erhitzen (nicht kochen), die Orange schälen und den Saft auspressen.
Wenn der Eierpunsch heiß genug ist, Orangensaft und Orangenlikör nach Geschmack hinzu geben. Wer möchte setzt dekoriert noch mit geschlagener Sahne oder Marshmellows.

Kommentare :

  1. Guten Morgen Bine,
    das sieht mal wieder sowas von schön aus bei Euch, der Eierpunsch springt mir ganz besonders ins Auge!!! Lecker!!! Das zeige ich meinem Mann, der liebt Eierlikör!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bine. vielen Dank für all die leckeren Rezepte und die wunderbaren Bilder! Augenschmaus pur. Dir und Deinen Lieben wünsche ich eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch. Bei den ganzen Dingen, die Du so zauberst, ist das sicher kein Problem ;-) LG Carolina

    AntwortenLöschen
  3. .....was für Leckerreien...ich bin begeistert!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Oh, sehr lecker! Ich glaube, ich weiß, was ich heute Abend mache...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bine!
    Tolle Fotos, die sofort Lust auf einen nachmittäglichen Punsch machen, hmmm.
    Ich wünsche Dir entspannte Tage so kurz vor Weihnachten und, dass Du auch selbst noch Zeit für eine solche Leckerei findest.
    Liebste Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hier ist beides ein Genuss, die Getränke UND die Bilder! WUNDERSCHÖN

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Wie machst du nur so tolle Bilde?! Ich liebe deine Art der Fotografie ...
    Der Punsch sieht so lecker aus.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bine, oh sieht das lecker aus ! Traumhaft schöne Bilder.LgSabrina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bine,
    tolle Fotos und das schaut sehr lecker aus, ich würde mich da jetzt sehr gerne durchprobieren ;-).
    Liebe Grüße von Tatjana und einen schönen Abend

    AntwortenLöschen

Thanks for your kind comment :-)